Übersicht

Alleinerziehend ? Wir organisieren echte Singlereisen mit Kind

Startseite
Singlereisen mit Kind

Singlereisen mit Kind
Urlaub Alleinerziehende nach Homberg (Efze)
23.10.2017 | 5 Tage
Natur gemeinsam mit anderen Alleinerziehenden in Nordhessen erleben

149 € Kinder ab 2 Jahren: 99 €
Infos zur Reise
2 freie Plätze für MännerAnmeldung für Frauen weiterhin möglich,


Kontakt
Kontakt
Impressum


Landesförderung Familienerholung in Sachsen-Anhalt

Das Bundesland Sachsen-Anhalt stellt für einkommensschwache Familien und Alleinerziehende Zuschüsse für den Urlaub bereit. Die Voraussetzungen und die Ansprechpartner zum Beantragen der Fördergelder finden sie hier.

Allgemeine Voraussetzungen

Gefördert werden Familien mit mind. einem Kind, allein Erziehende sowie Mütter und Väter, die getrennt leben und die gemeinsame Sorge erklärt haben. Die Eltern müssen ihren Hauptwohnsitz in Sachsen-Anhalt haben.
Das Land Sachsen-Anhalt fördert den Familienurlaub vornehmlich unter der Voraussetzung, dass die Familienerholung in Sachsen-Anhalt und gekoppelt mit Angeboten der Familienbildung stattfindet. Während der Sommerferien können aufgrund fehlender Kapazitäten in Sachsen-Anhalt auf Familienferienstätten eines gemeinnützigen Trägers in Deutschland genutzt werden. Auflistungen der Einrichtungen für Sachsen-Anhalt und Deutschland liegen in den antragsbearbeitenden Stellen aus. Ein Nachweis über den gemeinsam verbrachten Urlaub ist zu erbringen. Eine Förderung ist alle zwei Jahre möglich. Familien mit behinderten Angehörigen können jährlich eine Förderung erhalten.

Einkommensgrenzen

Grundlage für die Bezuschussung ist das bereinigte Familien-Nettoeinkommen der letzten 3 Monate vor Antragstellung, das bei Familien derzeit den 1, 3-fachen Regelsatz und bei allein Erziehenden derzeit den 1,5-fachen Regelsatz der Sozialhilfe nicht überschreiten darf. Kindergeld, Erziehungsgeld und BAföG-Darlehensanteile werden nicht als Einkommen angerechnet.

Geförderte Urlaubsdauer

Mindestens 5 Tage, höchstens 14 Tage im Zeitraum vom 01.02. bis 31.10. des lfd. Jahres. An- und Abreisetag zählen als ein Tag.

Zuschussleistungen

Jedes teilnehmende Familienmitglied erhält pro Tag 8 Euro sowie max. 6 Euro für Angebote der Familienbildung im Rahmen der Familienerholung in Sachsen-Anhalt. Bei Familienerholung in gemeinnützigen Familienerholungsstätten außerhalb von Sachsen-Anhalt werden pro Familienmitglied 4 Euro pro Tag gezahlt.

Zuständige Stellen und Antragsverfahren

Anträge können beim jeweiligen Jugendamt des Landkreises oder der kreisfreien Stadt am Wohnsitz der Familie gestellt werden. Die Anträge sind spätestens 4 Wochen vor Urlaubsantritt zu stellen.
Auskünfte erteilen neben den Jugendämtern das
Landesverwaltungsamt - Landesjugendamt -,
Neustädter Passage 15, 06122 Halle,
Tel: (03 45) 69 12-0


 

Alleinerziehende
Kontaktanzeigen von alleinerziehenden Müttern und Vätern finden sie hier
 

Urlaub Alleinerziehende

Zuschussmöglichkeiten
In einigen Bundesländern gibt es Zuschussmöglichkeiten für den Urlaub. Gelder und Zuschüsse

Reisen für Alleinerziehende mit behindertem Kind -  Singlereisen -  Singlereise